Christbaummarkt am 16.12.2012Auch dieses Jahr lädt der Vereinsring Gramschatz wieder zu stimmungsvollen Stunden zu seinem Christbaummarkt ein. Zum zweiten Mal findet der Markt in der Gramschatzer Pfarrscheune und im Pfarrgarten in der Retzstadterstraße 5 und nicht wie in Jahren zuvor beim Waldhaus Einsiedel statt.

 

Die ungünstige Wetterlage der vergangenen Jahre, hatte die Verantwortlichen im letzten Jahr dazu bewogen, den Christbaummarkt vom Einsiedel nach Gramschatz zu verlegen. Und der Erfolg gab dem Vereinsring Gramschatz um seinen Sprecher Alfred Stark recht.

Weiterlesen: Christbaummarkt am 16. Dezember 2012, 3. Advent

2012 06 fischerfest 012Nach Einbruch der Dunkelheit ertönte am Samstagabend das Martinshorn der Freiwilligen Feuerwehr durch Gramschatz und läutete das Feuerwerk mit Lichtershow ein. In Booten ruderten die Feuerwehrmänner über den See und setzten ihn mit Musik untermalt wahrhaft in Flammen. Die Begeisterung war groß, als schließlich noch die Feuerwerkskörper entzündet wurden und den Himmel in ein Lichtermeer tauchten. Zum Abschluss wurde noch die 130 für das Jubiläumsjahr der Feuerwehr entzündet.

 

Weiterlesen: Großer Ansturm beim Fischerfest 2012

Fischerfest 2012Auch 2012 lädt der Vereinsring Gramschatz zum traditionellen Fischerfest nach Gramschatz ein.

Besonderer Anlass ist in diesem Jahr das 130-jährige Bestehen der Feuerwehr Gramschatz. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste aus Rimpar, Maidbronn und Gramschatz, sowie der umliegenden Gemeinden und begrüßen insbesondere die Kameraden der Feuerwehren aufs Herzlichste!

Eine abwechslungsreiche Speisekarte, sowie einige Programmhöhepunkte sorgen für Ihre Unterhaltung und das leibliche Wohl.

16. - 17. Juni 2012

Weiterlesen: Fischerfest & 130 Jahre Feuerwehr

Spendenuebergabe 2011Überaus zufrieden zeigte sich der Sprecher des Gramschatzer Vereinsrings, Alfred Stark, über den vergangenen Christbaummarkt. Er fand am dritten Advent letzten Jahres zum ersten Mal nicht im Einsiedel, sondern in und um die Gramschatzer Pfarrscheune statt. Die Verantwortlichen hatten sich unter anderem wegen der schlechten Witterungsverhältnisse in den vergangenen Jahren für den Ortswechsel entschieden. Die erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung war nur durch das Engagement und die gute Zusammenarbeit der zahlreichen Helfer der verschiedenen Gramschatzer Vereine möglich.

Weiterlesen: 4000,-- € an Spenden übergeben!

Christbaummarkt 2011Ein paar stimmungsvolle Stunden konnten die Besucher des Christbaummarktes im Gramschatzer Pfarrhof verbringen. Nikolaus und Christkind hatten sich pünktlich um elf Uhr eingefunden und eröffneten den Markt feierlich. Anschließend überbrachten sie den Kindern süße Leckereien. Auch die Politikprominenz war der Einladung des Gramschatzer Vereinsrings gefolgt. So waren neben MdL Manfred Länder Rimpars Bürgermeister Burkard Losert und sein Stellvertreter Dirk Wiesner gekommen. Für den erkrankten Schirmherrn Landrat Eberhard Nuss sprang seine Stellvertreterin Elisabeth Schäfer ein.

Weiterlesen: Alle Bäume verkauft beim Christbaummarkt

Christbaummarkt in GramschatzAuch dieses Jahr lädt der Vereinsring Gramschatz wieder zu ein paar stimmungsvollen Stunden auf seinem Christbaummarkt ein. Allerdings findet er dieses Mal nicht wie in den letzten Jahren beim Waldhaus Einsiedel statt, sondern in der Gramschatzer Pfarrscheune und im Pfarrgarten in der Retzstadterstraße 5.
Wie die Verantwortlichen berichten, sorgte die ungünstige Wetterlage der vergangenen Jahre für einen Besucherrückgang. Durch Eis, Schnee und darauffolgenden Regen sind die vielen Helfer und Gäste im Matsch versunken. Zudem bieten immer mehr Vereine und Gruppierungen in den Dörfern Christbaummärkte an. Durch sie und das Angebot der Baumärkte an Weihnachtsbäumen sei der Zuspruch leider geringer geworden, so der Sprecher des Vereinsrings Alfred Stark.

Weiterlesen: Christbaummarkt in Gramschatz - nicht am Einsiedel

Fischerfest[Bildergalerien]

[Main-Post Bericht]

Vom 4. bis 5. Juni 2011 findet in Gramschatz wieder das traditionelle Fischerfest am Festplatz am See statt.

Am Samstag, 4.6. beginnt der Festbetrieb um 16.00 Uhr. Für musikalische Unterhaltung ist ab 19.30 Uhr gesorgt. Bereits um 19.00 Uhr können Sie den Gramschatzer Sportholzfäller Stefan Stark bei seinen Vorführungen anfeuern. Gegen 22.30 Uhr startet wieder „See in Flammen“, ein Feuerwerk, gestartet von einem Floss auf dem großen See.

Weiterlesen: Gramschatzer Fischerfest: 4. - 5. Juni 2011

Spendenuebergabe - GruppenfotoDie Ortsvereine und Ortsverbände in Gramschatz haben beim letzten Christbaumverkauf am Waldhaus Einsiedel im Dezember letzten Jahres 2500 Euro erwirtschaftet und an vier soziale Einrichtungen in der Region verteilt. „Es ist eine schöne Tradition, dass wir uns nach Abschluss der Christbaumaktion treffen, um das Ergebnis zu verkünden, den Helfern zu danken und die Spendengelder zu übergeben“, begrüßte Alfred Stark vom Vereinsring am 13. Januar 2011 verschiedene Gäste im Sportheim.

Weiterlesen: Spendenübergabe Christbaummarkt am Einsiedel

2010_12_12_christbaummarkt_27„In jedem Jahr, kurz vor der Zeit, da man den Christbaum schmückt und sich aufs Feiern freut, ersteht hier im Wald, seit Jahren bekannt, der ,Gramschatzer Christbaummarkt', so wird er genannt.“ Mit diesen Worten begrüßte das Christkind Vanessa Stark die Gäste im Waldhaus Einsiedel.

Neben vielen Familien waren auch MdL Manfred Ländner, die stellvertretende Landrätin Elisabeth Schäfer, der Würzburger Bürgermeister Adolf Bauer, Rimpars Bürgermeister Burkard Losert und sein Stellvertreter Dirk Wiesner gekommen.

Weiterlesen: Weihnachtsbaumauswahl im Wald

IMG_1686-1Der Advent hat begonnen und damit steht der Gramschatzer Christbaummarkt am Waldhaus Einsiedel kurz bevor. Am 3. Advent, Sonntag, 12. Dezember 2010 ist es in diesem Jahr soweit.
Ab 9 Uhr stehen Nordmanntannen, Fichten und Blaufichten, frisch geschlagen aus der Region zum Verkauf bereit. Nach dem Motto „... aus der Region - für die Region ...“ kommt der Erlös sozialen Einrich-tungen, Initiativen und Organisationen unserer Region zu Gute.

Weiterlesen: Christbäume und mehr am Einsiedel: 3. Advent, 12.12.2010

Suchen