OsterstraussAm höchsten Fest der katholischen Kirche - Ostern - finden auch in Gramschatz zahlreiche Gottesdienste und Veranstaltungen statt.

 

So lädt die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) alle Gramschatzer am Ostersonntag nach der Auferstehungsfeier zum traditionellen und beliebten Osterfrühstück in das Pfarrhaus ein. Am reichhaltigen Buffet kann jeder soviel essen und trinken wie er will und kann. Neben den Selbstverständlichkeiten wie Kaffe, Tee, Milch, Brot, Brötchen, Butter, Marmelade und Honig, Käse und Wurst (natürlich auch Hausmacher) gibt es auch typische Osterspeisen wie selbstgefärbte Eier, Osterlämmchen, usw.

Weiterlesen: Ostern in Gramschatz

OsterstraussAm höchsten Fest der katholischen Kirche - Ostern - finden auch in Gramschatz zahlreiche Gottesdienste und Veranstaltungen statt.

 

So lädt die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) alle Gramschatzer am Ostersonntag nach der Auferstehungsfeier zum traditionellen und beliebten Osterfrühstück in das Pfarrhaus ein. Am reichhaltigen Buffet kann jeder soviel essen und trinken wie er will und kann. Neben den Selbstverständlichkeiten wie Kaffe, Tee, Milch, Brot, Brötchen, Butter, Marmelade und Honig, Käse und Wurst (natürlich auch Hausmacher) gibt es auch typische Osterspeisen wie selbstgefärbte Eier, Osterlämmchen, usw.

Weiterlesen: Ostern in Gramschatz

Wie bereits auf dem Hinweg, so machten die Würzburger Kreuzbergwallfahrer auch auf dem Rückweg vom Kreuzberg nach Würzburg Station in Gramschatz um Gottesdienst zu feiern und sich von der Morgenetappe zu erholen.

 

Hier eine große Bildergalerie mit über 80 Fotos

ImageAm 22. Juli lädt der Pfarrgemeinderat Gramschatz um 18.00 Uhr wieder zum Gramschatzer Wirtshaussingen in die Pfarrscheune ein. Frotto & Wigbert (bekannt u.a. vom Wirtshaussingen in Erbshausen und Rimpar) begleiten altbekannte Volks- und Wirtshauslieder auf ihrem Akkordeon und Geige.


Gemeinsam werden Lieder ausgesucht und gesungen. Ein geselliger Abend erwartet Sie. Für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt.

 

Der Pfarrgemeinderat Gramschatz freut sich auf Ihr Kommen!

 

icon_foto

Bildergalerie

 

 

Kreuzbergwallfahrer in GramschatzWie bereits auf dem Hinweg, so machten die Würzburger Kreuzbergwallfahrer auch auf dem Rückweg vom Kreuzberg nach Würzburg Station in Gramschatz um Gottesdienst zu feiern und sich von der Morgenetappe zu erholen.


Besonderen Grund zur Freude hatte in diesem Jahr die Kirchenstiftung Gramschatz: Sie bekam, als Unterstützung für die Renovierung des Kirchturmes, stolze 5000 € von der Kreuzbruderschaft überreicht. Kirchenpfleger Alfred Stark und 1. Bgm. Burkard Losert fehlten die Worte, angesichts der in dieser Höhe unerwarteten Spende und bedankten sich recht herzlich für diese großzügige Spende.

Weiterlesen: Würzburger Kreuzbergwallfahrer machen in Gramschatz Station

Liebe Gramschatzer,
liebe Gäste auf www.gramschatz.info,

 

seit knapp zwei Monaten ist das neue Design mit neuen Inhalten online. Seit dem haben rd. 200 Gäste diese Homepage besucht. Dafür herzlichen Dank.


In den letzten Tagen habe ich noch ein bisschen am Layout gefeilt und neue Informationen eingearbeitet.
Gemeinsam wollen wir aber noch besser werden. www.gramschatz.info soll noch erweitert werden. Schreibt mir eine E-Mail mit euren Nachrichten, Informationen, Links, Ideen, usw. usw. Ich freue mich darauf.

 

Für die bevorstehenden Ostertage wünsche ich euch Zeit zum Innehalten und viel Spaß beim Eiersuchen ;-)

Dirk Wiesner, Webmaster

Osterbrunnen in GramschatzFarbenpracht 

Frauen und Männer aus der Pfarrgemeinde haben in Gramschatz den Schmiedbrunnen geschmückt. Die kleine Lena ist mit ihrem Dreirad zum Brunnen gefahren und staunt nicht schlecht über diese bunte Farbenpracht.

Suchen